Gleitschleiftechnik

Gleitschleifen ist eine effiziente und ökonomische Form der Oberflächenbehandlung unterschiedlichster Werkstoffe. Das Verfahren beruht dabei auf einer mechanisch-chemischen Grundlage bei welcher das Werkstück mit Hilfe von Wasser und Compound in Kombination mit Schleifkörpern aus Kunststoff, Keramik oder Edelstahl in eine Relativbewegung zueinander gebracht wird. Die Flüssigkeiten regulieren die geforderte Bearbeitung der Oberfläche, während das Schleifbild und der Metallabtrag von der Größe, dem Material und der Form der Schleifkörper abhängig ist.

IPS - haug intelligente Poliersysteme entwickelt und produziert Gleitschleifanlagen für alle Anforderungen und steht Ihnen bereits ab ersten Ideen mit Rat und Tat zur Seite. Auf jede Kundenanforderung haben wir eine Lösung und tragen so dazu bei, dass auch ganz spezielle und individuell anpassbare Anwendungen realisiert werden können.

Da Gleitschleifen ein äußerst effektives, ökonomisches und zugleich ökologisches Verfahren zur Oberflächenbehandlung darstellt, profitieren Sie in vielerlei Hinsicht: Mit unserem Know-How optimieren wir ihren Prozessablauf, so dass dieser wirtschaftlich, umweltbewusst und effizient bleibt.

Produktübersicht:

BASIC Rundvibrator ohne Dorn
ECO Rundvibratoren mit festem Dorn aus Kunststoff oder Edelstahl
INNO Rundvibratoren mit beweglichem Dorn aus Edelstahl
PREMIUM Ausführung INNO mit Einhausung und SPS-Steuerung
FlexAngle Ausführung INNO mit verstellbare Winkelstellung Motoren
MITRO Trogvibratoren
SmartFactory Roboterzelle für Gleitschleifen

Ihre Ansprechpartner

Rainer Wälde
+49 (0) 74 54 / 9 80 91-0
rainer.waelde@ipstec.de

Bernd Pössel
+49 (0) 23 33 / 8 08 13
bernd.poessel@ipstec.de

 

Rundvibratoren

Das Schleifen oder Polieren in Rundvibratoren stellt die wohl gängigste Art des Gleitschleifens dar. IPS Rundvibratoren der INNO- und ECO-Serie sind robust und einfach zu bedienen, sie sind wartungsarm und für nahezu eine unendliche Anzahl an Bearbeitungsverfahren einsetzbar.

Weiter zu IPS Rundvibratoren

Trogvibratoren

PS-Trogvibratoren sind ideal für kleine Werkstücke, die keine Fixierung benötigen. Die zu bearbeitenden Teile kommen lose in den Trog und werden durch die Rotationsbewegung der Schleifkörper gleichmäßig bearbeitet.

Weiter zu IPS Trogvibratoren

Verfahrensmittel

IPS bietet Ihnen eine weitreichende Palette an unterschiedlichen Verfahrensmittel: Keramikschleifkörper mit hoher Dichte für Polieren, Kunststoffschleifkörper für schonende und splitterfreie Bearbeitung, Polierkörper aus Edelstahl und Verfahrensmittel aus natürlichen Ressourcen wie Maisschrot oder Nussschalen. Die unterschiedlichen Geometrien und Größen ermöglichen die Bearbeitung nahezu aller Werkstücke – egal wie komplex diese sind.

Weiter zu IPS Verfahrensmittel

Zubehör

IPS Zubehör zur Gleitschleiftechnik ergänzt das Portfolio von Gleitschleifmaschinen und -Anlagen, um den Gleitschleifprozess für Sie so produktiv und ökonomisch wie möglich zu gestalten. Speziell für die Automobil- und Luft und Raumfahrttechnik entwickelt IPS beispielsweise Transportwagen für Felgen oder speziell abgestimmte Fördertechnik für diverse Automatisierungsgrade.

Weiter zu Zubehör

Automatisierungslösungen

IPS hilft Ihnen von der ersten Idee über die Entwicklung, Konstruktion und Inbetriebnahme einer vollautomatischen Prozesslösung. Egal ob automatische Be- und Entladung einzelner Maschinen oder eine autonome Roboterlösung für den gesamten Gleitschleifvorgang.

IPS Automatisierungslösungen

Prozesswassertechnik

Wasser und Compound sind für die Gleitschleiftechnik unverzichtbare Elemente. Um den Verbrauch beider Komponenten so ökologisch und wirtschaftlich wie möglich zu gestalten setzen wir einen Fokus auf eine optimale Prozesswassertechnik. 

Weiter zu Prozesswassertechnik