INNO – Schleif- und Poliervibratoren

Mit der INNO Gleitschleifmaschine können mittels Schleif- oder Poliergranulat Bauteile je nach Ausführung der Maschine mit einem max. Durchmesser bis zu 1000 mm poliert werden. Das Schleif- oder Poliergranulat, angetrieben durch zwei Vibrationsmotoren, erzeugt einen Materialabtrag und glättet dabei die Oberfläche des Bauteils. Unterstützt wird der Schleif- bzw. Polierprozess durch Zufuhr z.B.  Compound und Wasser.

 

Die INNO-Serie zeichnet sich durch einen pneumatisch ausfahrbarer Mitteldorn aus, auf welchem das Werkstück mechanisch fixiert wird. Somit wird das Be- und Entladen deutlich vereinfacht. Das Entleeren des Behälters zur Be- und Entladung von Bauteilen entfällt und spart damit wertvolle Prozesszeit. Das Gemisch aus Schleifkörper, Compound und Wasser wird in einer Relativbewegung zum eingespannten Werkstück versetzt und sorgt so für ein gleichmäßiges Schliffbild an Innen- und Außenflächen. So ist es möglich auch geometrisch komplexe Werkstückformen gleichmäßig an allen Flächen zu bearbeiten.

 

Der pneumatisch ausfahrbare Dorn erleichtert die Be- und Entladung der Gleitschleifmaschine und macht so ein komplettes Leeren und Wiederbefüllen des Behälters obsolet.

Die beiden seitlich montierten hochtourigen Unwuchtmotoren, können sehr kleine Schwingungsamplituden entstehen lassen. So erhält Ihr Werkstück eine extrem hohe Oberflächengüte, auch an schwer zugänglichen Bereichen. Unsere INNO Gleitschleifmaschinen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

 

Fordern Sie uns heraus!

Sie sind sich nicht sicher, ob unsere INNO-Gleitschleifmaschinen die richtige Lösung für Ihren individuellen Prozess sind? Wir testen für Sie! Senden Sie uns Ihre Werkstücke zu und wir werden den für Sie gewünschten Prozess entwickeln. In unserem INNOvationszentrum erarbeiten wir gemeinsam alle Parameter, um die von Ihnen gewünschte Oberfläche des Werkstücks zu erlangen.

Erfahren Sie mehr