Kunststoff-Schleifkörper

IPS Kunststoff-Schleifkörper stellen die ideale Lösung zur Bearbeitung von weicheren Oberflächen und Druckguss oder Werkstücke aus additiven Fertigungsverfahren dar.  Schleifkörper aus Kunststoff werden daher in der Regel zum Gleitschleifen von Materialien, wie Aluminium-, Messing-, Zink- und Magnesiumlegierungen verwendet. Durch die spezielle Zusammensetzung der Schleifkörper ist eine schonende und splitterfreie Oberflächenbehandlung möglich.

Auch Kunststoff-Schleifkörper sind, wie Keramik-Schleifkörper, formstabil und werden lediglich durch Materialabrieb kleiner. Ab einer gewissen Größe müssen diese, je nach Beschaffenheit des Werkstücks (Bohrungen, Streben, etc.) ausgetauscht werden, um ein Verklemmen zu verhindern.

Vorteile der Kunststoff-Schleifkörper

  • Hohe Durabilität
  • Formstabil
  • Schonende Bearbeitung
  • Splitterfrei Bearbeitung
  • Bearbeitung weicher Materialien möglich

Sind Kunststoff-Schleifkörper die richtige Wahl für Sie?

In unserem Innovationscenter testen wir gerne, welche Kombination aus Schleifkörper und Compound das von Ihnen gewünschte Oberflächenergebnis erreicht. Senden Sie uns Ihr Werkstück zu, wir stimmen alle Parameter für Ihren individuellen Bearbeitungsprozess ab.

Erfahren Sie mehr

Ihr Ansprechpartner

Rainer Wälde
+49 (0) 74 41 9 24 80-113
rainer.waelde@haug-group.de

 

Übersicht Kunststoffschleifkörper:

Weitere Schleifkörper und Verfahrensmittel

Keramik-Schleifkörper

Weiter zu Keramik-Schleifkörper

Porzellan-Schleifkörper

Weiter zu Porzellan-Schleifkörper